Über uns

Das Institut für Arbeitsforschung und Arbeitspolitik an der Johannes Kepler Universität Linz ist ein interdisziplinäres Forschungsinstitut. Es wurde auf Initiative des Wirtschaftslandesrats der oberösterreichischen Landesregierung, gemeinsam mit folgenden Partnern gegründet:

  • Arbeitsmarktservice OÖ
  • Business Upper Austria
  • Fachhochschule OÖ
  • Industriellenvereinigung OÖ
  • JKU_DE_RGB_SchwarzJKU_DE_RGB_SchwarzJKU_DE_RGB_Schwarz
  • WirtschaftsLand
  • Wirtschaftskammer Oberösterreich

Als Teil des strategischen Programms Arbeitsplatz Oberösterreich 2020 des Landes Oberösterreich beobachten wir den fortlaufenden Wandel der Arbeitswelt.

Aktuelle Projekte

shutterstock_272671019_klein

Technologischer Wandel in produzierenden Betrieben

Vor dem Hintergrund des prognostizierten technologischen Wandels (Industrie 4.0) zielt das Projekt darauf ab, die strategischen, organisationalen und personalen Konsequenzen in produzierenden Unternehmen unterschiedlichster Branchen in Oberösterreich zu untersuchen. Hierbei wird technologischer Wandel nicht als die bloße Implementierung neuer Technologien verstanden, sondern als die erfolgreiche Verbindung von Mensch, Organisation und Technik begriffen.

Mehr über dieses Projekt
Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen für ältere Arbeitskräfte

Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen für ältere Arbeitskräfte

Betriebliche Eingliederungsbeihilfe und sozialökonomische Betriebe sind zwei Instrumente der aktiven Arbeitsmarktpolitik in Österreich. Welche Verbesserungspotentiale sind feststellbar und wie können Optimierung der Rahmenbedingungen, aber auch Steuerpolitik und Wirtschaftsförderung zur weiteren Effizienz- und Effektivitätssteigerung beitragen?

Mehr über dieses Projekt
Altersabhängige Arbeitssituationen und -normen

Altersabhängige Arbeitssituationen und -normen

Ebenso wie die Altersstruktur der Gesellschaft steigt auch die Altersstruktur der MitarbeiterInnen in allen Bereichen der Arbeitswelt. Gleichzeitig verändern sich in Folge der weitreichenden technologischen Entwicklungen und Vernetzungen die Arbeitsplätze und die Anforderungen an die dort tätigen Menschen.
Wir fragen: Wie müssen die Arbeitsplätze künftig gestaltet sein, um den Erfordernissen der älteren Arbeitskräfte gerecht zu werden?

Mehr über dieses Projekt